Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

Sportmuseumsleiter Uwe Bliefert lobt Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk

Uwe Bliefert, Leiter des Stendaler Sportmuseums, freute sich kürzlich wieder über Besuch aus unserem Berufsbildungswerk. Und wie so häufig hatten die Beteiligten auch etwas Schönes im Gepäck: Unsere Mitarbeiterinnen Kerstin Matthies (Anleiterin) und Simone Ladewig (Ausbilderin) sowie vier Auszubildende zur Polster- und Dekorationsnäherin bzw. Raumausstatterin übergaben Uwe Bliefert zwanzig Tischdecken, die nun für die Ausstellungs- und Konferenztische im Sportmuseum genutzt werden können.

„Dieses Projekt haben wir abteilungsübergreifend umgesetzt. Unsere Projekte haben sich um die Tischdecken gekümmert. Unser Ausbildungsbereich Farbtechnik/Raumgestaltung hat dann dafür gesorgt, dass auf die weißen Tischdecken auch noch unser BBW-Logo gestickt wurde“, sagt unser Projektleiter Tobias Krauel. „Die Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk klappt hervorragend. Ich bedanke mich wieder einmal bei allen Beteiligten für ihre Arbeit und die tolle Unterstützung für unser Sportmuseum“, so Uwe Bliefert bei der Übergabe.