Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

Projekttag zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung sorgt für Anregungen

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2022 vom 14. Mai bis 22. Mai fanden bundesweit rund 900 Veranstaltungen statt. Auch wir beteiligten uns an der Aktion und weiteten es zu einem internen Projekttag zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung aus. Neben Mitmachaktionen und Informationsständen in der Sporthalle wurden auch Vorträge und Gruppengespräche angeboten. Beteiligt waren das Gesundheitsamt, die Elbe-Apotheke Tangermünde, die DEKRA, die Suchtselbsthilfegruppe Tangermünde vom Blauen Kreuz Deutschland e.V., die Sucht- und Drogenberatungsstelle der Caritas, die AOK, die Polizei sowie Hörakustik-Meisterin Sabine Suchowiers von Amplifon. Unser Ausbildungsbereich Hauswirtschaft und unsere Abteilung Projekte boten alkoholfreie Cocktails sowie gesunde Snacks an. „Wir hoffen, dass der Tag ein paar Anregungen geben konnte und die Teilnehmenden hier und da zum Nachdenken angeregt hat. Ein großes Dankeschön gilt allen, die uns bei der Organisation und Umsetzung an diesem Tag unterstützt haben“, berichtet Susan Rathke, Mitglied unseres Arbeitskreises Sucht, der die Veranstaltung gemeinsam mit unserer Abteilung Projekte organisiert hat.