Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

, ,

Neujahrsempfang des Stendaler Lions-Club – BBW erhält 1000 Euro für den Spendentopf

Vor kurzem fand der traditionelle Neujahrsempfang des Stendaler Lions-Club im „Schwarzen Adler“ statt. Lions Präsident Lars Schirmer begrüßte die anwesenden Gäste auf herzlichste und gab einen kurzen Überblick über die ehrenamtlichen Aktivitäten im abgelaufen Jahr. Oberbürgermeister Klaus Schmotz überbrachte die Neujahrsgrüße der Hansestadt Stendal und wies auf die Wichtigkeit des Lions-Club hin. Die besten Neujahrsgrüße aus der Landeshauptstadt Magdeburg konnte der Ehrengast,   Herr Prof. Dr. Armin Willingmann, Wirtschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt und Mitglied des Bundesrates, für die Altmark überbringen. In seiner kurzweiligen und interessanten Festansprache konnte Prof. Dr. Willingmann die anwesenden Gäste in seinen Bann ziehen und er warb für eine offene und soziale Gesellschaft um die wirtschaftliche Zukunft in Sachsen-Anhalt zu sichern. Neben dem „Kunstplatte e.V. Kulturzentrum“ und dem „JuFoCS Jung-Forscher-Zentrum“ erhielten auch wir 1000 Euro für unseren Spendentopf. Die Auszeichnung nahmen unser Geschäftsführer Rainer Erdmann, unsere sozialpädagogische Leiterin Karola Ahrens und unser Vorsitzender der Teilnehmervertretung Samuel Schmitz in Empfang. Für die musikalische Untermalung sorgte die Stendaler Musik- und Kunstschule, die ebenfalls mit einer Spende bedacht wurde.