Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

, ,

Übergabe der genähten Herzkissen an die Frauen- und Kinderklinik

Wir haben bereits darüber berichtet: Im November letzten Jahres widmeten sich unsere Auszubildenden des Bereiches Polster-und Dekorationsnäher einem ganz besonderen Projekt. Sie nähten Herzkissen für an Brustkrebs erkrankte Frauen. Nachdem die Krebsgesellschaft das nötige Material lieferte, legten die Auszubildenden los und versahen jedes Kissen noch mit einem Kärtchen mit ganz persönlichen Genesungswünschen. Am 30. Januar war es nun soweit: Die Kissen wurden an die Frauen- und Kinderklinik in Stendal übergeben. Die Auszubildenden sagten dazu passend: “Wir hoffen, den Empfängerinnen damit eine kleine Freude machen zu können und wünschen beste Genesung.” Dem schließt sich das gesamte BBW an.