Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

, ,

Gesundheit im Mittelpunkt

Über 300 Gäste besuchten am 28.09.2017 unseren Netzwerktag zum Thema Gesundheitsvielfalt im Berufsbildungswerk. Dieser wurde durch das Jobcenter Stendal gefördert und im Rahmen unseres Gesundheitsförderungsprojektes “Perspektiven bewegen” organisiert.

Auch unser zweiter Netzwerktag stand unter der Prämisse, die verschiedenen präventiven, rehabilitativen, medizinischen u.ä. Angebote der Region Stendal für unsere Besucher transparent zu machen und Ihnen den direkten Kontakt zu Fachkräften und Praktikern aus diesen unterschiedlichen Bereichen zu ermöglichen. Oftmals war vielen Menschen gar nicht bewusst, welche gesundheitsfördernden und präventiv angelegten Möglichkeiten es in ihrer Nähe gibt, die Betroffene für sich in Anspruch nehmen können und dass die Nutzung derartiger Angebote zudem auch ohne größeren Aufwand zu ermöglichen ist.

In der Zeit von 10:00-14:00 Uhr haben wir mit zahlreichen Netzwerkpartnern der Region aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport oder Medizin diese Veranstaltung rund um das Thema Gesundheit erneut durchgeführt.  Zu unseren Ausstellern gehörten u.a. die Verbraucherzentrale, EDEKA, Kinder stärken e.V., der Landessportbund, Amplifon Hörgeräteakustiker, die Schäfer Apotheke, die Krankenkassen AOK und DAK, eine Yogatrainerin, u.v.m. Es gab die Möglichkeit für unsere Gäste kostenfreie Blutzucker- oder Hörtests zu machen,
sich professionell von der Kosmetikklasse der Berufsbildenden Schulen schminken zu lassen, um direkt vor Bewerbungsbilder schießen zu lassen. Auch Mitmachangebote des Programms Lauf-Mama-Lauf oder der Hellwings-Fit&Fight Kampfsportschule luden zum Reinschnuppern ein.

Hier finden Sie ein paar Eindrücke von unserem Netzwerktag: