Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

, ,

Das BBW öffnete seine Türen

Am vergangenen Samstag, am 21. April, war es wieder soweit: Wir veranstalteten unseren diesjährigen „Tag der offenen Tür“. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurden die Besucher am Begrüßungsstand in Empfang genommen. Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem die Bundesgeschäftsführerin des Sozialverbandes Deutschland e.V., Frau Stephanie Rinke,  sowie Frau Dörthe Engelhardt-Rothenberger, Geschäftsführerin des Jobcenters Stendal.

Es präsentierten sich alle Ausbildungsbereiche und Projekte, indem neben den Werkstätten und Räumlichkeiten auch die Arbeiten im jeweiligen Bereich vorgestellt wurden. Ein kostenloser Busshuttle sorgte dafür, dass auch die Ausbildungsobjekte Tierpflege sowie Agrarwirtschaft besichtigt werden konnten. Neben den Ausbildungsbereichen und Projekten konnten sich die Besucher zudem ein Bild über die Arbeit unserer begleitenden Dienste, über sozialpädagogisch begleitetes Wohnen und unserer vielfältigen Freizeitangebote machen. Begleitet wurden viele Besucher bei ihrem Rundgang von einigen unserer Auszubildenden, die ihre Eindrücke und Erfahrungen, die sie im Zuge ihrer Ausbildung gesammelt haben, gerne weitergaben.

Zahlreiche Eltern und Familienangehörige junger Menschen mit Behinderungen nutzten die Möglichkeit, sich bei unseren Case Managern und Bildungsbegleitern über die Berufsvorbereitung und –ausbildung zu informieren.

Auch an die kleinen Gäste wurde gedacht: So wurden beispielsweise verschiedene Spiele angeboten. Zahlreiche Kinder nutzen hier die Möglichkeit, sich ordentlich auszutoben. Beliebt war außerdem der Kreativbereich mit den Mal- und Bastelangeboten.

Zum Ausruhen und Stärken hatten unsere Küche, unsere Cafeteria und unser Ausbildungsbereich Ernährung/Hauswirtschaft diverse Speisen und Getränke im Angebot: So wurden im Ausbildungsbereich frisch gebackene Waffeln, selbst hergestellten Marmeladen und Öle sowie gesunde Snacks verkauft. In der Cafeteria gab es Kaffee und frisch gebackenen Kuchen und vor der Mensa sorgte der Küchenchef dafür, dass die Gäste mit Steaks und Bratwürsten vom Grill versorgt wurden.

„Der Tag der offenen Tür war wie in den Jahren zuvor eine äußerst gelungene Veranstaltung. Das Wetter hat prima mitgespielt und alle Kolleginnen und Kollegen haben mit viel Engagement zum Gelingen des Tages beigetragen“, so das Fazit unseres Geschäftsführers Gunter Wittig.