Fachpraktiker/in für personale Dienstleistungen

Fachpraktiker/innen für personale Dienstleistungen übernehmen in Wohn- und Pflegeheimen, in Privathaushalten und in medizinischen Einrichtungen Hausarbeiten und Unterstützungsleistungen für Menschen, die auf Grund von Beeinträchtigungen, dazu nicht mehr selbst in der Lage sind. Das sind vornehmlich ältere und / oder pflegebedürftige Menschen. Zu ihren Aufgaben gehört das Einkaufen, die Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, Unterstützung bei der Körperhygiene, Beschäftigung und Spaziergänge, aber auch Hausreinigung etc.

Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungshotel und im hauswirtschaftlichen Bereich des Berufsbildungswerkes. Ergänzt wird die Ausbildung durch Praktika bei Pflegeeinrichtungen, Wohnheimen bzw. medizinischen und Betreuungseinrichtungen.

 

Voraussetzungen:

  • Interesse an hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Interesse am Umgang mit anderen Menschen
  • Kontaktfreude, Hilfsbereitschaft und Pflichtbewusstsein
  • Belastbarkeit des Bewegungs- und Stützapparates
  • Belastbarkeit der Haut durch Reinigungs- und Pflegemittel

 

Ausbildungsdauer:         3 Jahre

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Kennenlernen von Arbeitsvorgängen in Bezug auf
    • den Umgang mit Lebensmitteln, Nahrungszubereitung, Ernährung etc.
    • Haus- und Textilpflege bzw. -reinigung
    • Unterstützung bei der Betreuung von Menschen
  • Handhaben, Pflegen und Reinigen von hauswirtschaftlichen Geräten und Maschinen
  • Pflege und Instandhaltung der Wäsche bzw. Textilien
  • Körperpflege
  • Erwerb und Einsatz sozialer Kompetenzen
  • Hilfestellung bei Alltagsaufgaben
  • Lagerung und Konservierung von Lebensmitteln und Speisen, Vorratshaltung
  • Kennen und Einhalten der Hygienevorschriften

Die Ausbildung erfolgt gemäß dem § 66 des Berufsbildungsgesetzes.

 

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der zuständigen Stelle des Landes Sachsen-Anhalt

 

Auf Antrag werden für die Prüfungen besondere Hilfen gemäß des Berufsbildungsgesetzes gewährt.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Ausbildungsleiter.

Ausbildungsinformation
Ausbildungsleiter/-in
Jürgen Prehm

Jetzt bewerben

Ähnliche Ausbildungen -