Neuigkeiten aus dem Berufsbildungswerk

Wir suchen einen Bereichsleiter Hausverwaltung (m/w/d)

Wir suchen zum 01.06.2021 unbefristet und in Vollzeit einen

Bereichsleiter Hausverwaltung (m/w/d).

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Bautechnik, Elektrotechnik, Betriebstechnik bzw. vergleichbare Ausbildung als Meister / Techniker einer geeigneten Fachrichtung
  • 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion sowie Führungserfahrung in einer technischen Abteilung
  • Kenntnisse der Anwendung des Vergabe-, Vertrags- und Haushaltsrechts, Kenntnisse der Vergabe-und Vertragsordnung
  • Kenntnisse in der allgemeinen Gebäudetechnik, Wärme- und Kälteerzeugung, Lüftung sowie baulicher Brandschutz
  • hohes Engagement, eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise auch unter schwierigen Bedingungen
  • sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Flexibilität
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie routinierte MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3

  

Ihre Aufgaben u. a.:

  • Leitung, Organisation und Sicherstellung aller Arbeitsabläufe im Verantwortungsbereich mit den Schwerpunkten der ganzjährigen Sicherung des Zustandes und der ständigen Betriebsbereitschaft der Gebäude, der technischen Anlagen, des Fuhrparks sowie der kontinuierlichen Ver- und Entsorgung
  • Planung, Organisation, Sicherstellung, Dokumentation und Überwachung von Garantie-, Wartungs- und Reparaturarbeiten durch Fremdfirmen
  • Aufstellen von Investitions- und Wirtschaftsplänen im Verantwortungsbereich und sparsamer Einsatz und Überwachung des zugewiesenen Budgets
  • Organisation des Versicherungswesens
  • Organisation des Einsatzes und Vertretbarkeit des Personals im Verantwortungsbereich

 

Es erwartet Sie ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgaben-gebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Eine intensive Begleitung und Unterstützung bei der Einarbeitung ist gewährleistet.  Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht in Anlehnung an den TVöD-Bund. Wir bieten Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie attraktive Zuschüsse zur Altersvorsorge.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder Mail an: Berufsbildungswerk Stendal gGmbH, Werner-Seelenbinder-Str. 2 u. 4, 39576 Stendal bzw. bewerbung@bbw-stendal.de. Bewerbungsschluss ist der 14.03.2021.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

 

Wir weisen darauf hin, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen durch uns nicht zurückgesandt werden, außer der Bewerbung liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei oder sie werden persönlich vom Bewerber abgeholt. Per Mail eingereichte Bewerbungsunterlagen und nicht zurückgesandte Bewerbungsunterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.